• News

Frankreichs Stars von Morgen in der Steiermark

U21-Auswahl bereitet sich in Pöllauberg auf die EM vor

Gestern landete Frankreichs U21-Nationalteam am Flughafen Graz-Thalerhof. Bis Donnerstag bereiten sich die Jungstars, wie Ibrahima Konaté (RB Leipzig, Marktwert 45 Millionen Euro), Mattéo Guendouzi (Arsenal, 30 Millionen) oder Houssem Aouar (Lyon, 45 Millionen), in Pöllauberg auf due U21-Europameisterschaft in Italien vor.

Das französische Team wurde direkt am Flughafen-Rollfeld von IFCS abgeholt und ins Hotel gebracht. Noch am gleichen Tag stand das erste Training in Pöllauberg am Programm.

Am 11. Juni kommt es in Hartberg zum Länderspiel zwischen den Franzosen und Österreich. Für Österreich ist es der letzte Test vor der U21-EM in Italien. Frankreich legt noch einen Probegalopp gegen die GAK Juniors am 12. Juni um 10.30 Uhr in Pöllauberg nach.

Wer Frankreichs Stars von Morgen beim Training beobachten will, hat an den folgenden Terminen die Chance:
Samstag, 8. Juni, ab 17.30 Uhr
Sonntag, 9. Juni, ab 10 Uhr und ab 17.15 Uhr
Montag, 10. Juni, ab 17 Uhr